metaX WebSite
  Suchen
Samstag, 14. Dezember 2019  Produkte » Metabolics » ZERO-SYSTEME » ZeroVIL » ZeroVIL jump10 registrieren   anmelden
 ZeroVIL jump10
ZeroVIL jump10
   
ZeroVIL jump10  ZeroVIL jump10
  • bilanzierte Diät zum Diätmanagement bei Störungen im Stoffwechsel verzweigtkettiger Aminosäuren, z.B. Ahornsirupkrankheit (MSUD)
  • ab 3 Jahren
  • Eiweißsupplement frei von Valin, Isoleucin und Leucin (VIL) – trinkfertig
  • geringe Menge an Kohlenhydraten – praktisch kein Fett (außer DHA)
  • trinkfertig – ideal für unterwegs
  • in der Geschmacksrichtung: Berry
  • hochgereinigte L-Aminosäuren und Mikronährstoffe sowie die mehrfach ungesättigte ω-3 Fettsäure Docosahexaensäure (DHA)
  • geringes Trinkvolumen: 63 ml gebrauchsfertiges Trinkpäckchen ≙ 10 g Eiweißäquivalent

Dosierung und Anwendung

Die gesamte Tagesmenge an Aminosäurenmischung richtet sich nach Alter, Körpergewicht und der individuellen Stoffwechselsituation und wird unter ärztlicher Kontrolle festgelegt. Am besten die Tagesmenge auf 3 - 5 Portionen über den Tag verteilt einnehmen.
Die tägliche Dosis an Aminosäurenmischung kann entweder ausschließlich aus ZeroVIL jump10 bestehen oder auch aus einer Kombination mehrerer Aminosäurenmischungen, die zum Diätmanagement bei Störungen im Stoffwechsel verzweigtkettiger Aminosäuren, z.B. Ahornsirupkrankheit (MSUD) geeignet sind.
Die Diät erfordert eine bedarfsgerechte Zufuhr an Energie, natürlichem Eiweiß und anderen Nährstoffen.

     
 Einnahme

Trinkpäckchen vor Gebrauch gut schütteln!
Gekühlt schmeckt
ZeroVIL jump10 am besten. Geöffnetes Trinkpäckchen am besten gleich verbrauchen. Nach der Einnahme von ZeroVIL jump10 sollte ein Glas Wasser oder ein verdünntes Getränk getrunken werden.

   
Download  Download
Hier können Sie die Verbraucherinformation herunterladen (PDF).
Patienteninformation
   
Copyright (C) 2019 metaX   Impressum   Datenschutzerklärung
Mit Ihrem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung unserer Services zu.
Um mehr darüber zu erfahren, was Cookies sind und wie man sie verwaltet, besuchen Sie AboutCookies.org