metaX WebSite
  Suchen
Samstag, 18. November 2017  Veranstaltungen/Kongresse » metaX on tour - Berichte » metaX goes football in Leipzig registrieren   anmelden
 metaX goes football in Leipzig - Bildershow
Die Spannung steigt, gleich geht's los ...
Die Spannung steigt, gleich geht's los ...
Block 1, Reihe 16 - 18
Block 1, Reihe 16 - 18
... die Plätze sind okay
... die Plätze sind okay
... sogar im Trockenen
... sogar im Trockenen
Tolle Sicht auf's Spielfeld
Tolle Sicht auf's Spielfeld
Aufwärmen muss sein
Aufwärmen muss sein
Alle sind gerüstet
Alle sind gerüstet
1. Halbzeit 1:0 für Deutschland
1. Halbzeit 1:0 für Deutschland
2. Halbzeit 2:0 für Deutschland
2. Halbzeit 2:0 für Deutschland
Klasse Stimmung!
Klasse Stimmung!
Das Buffet ist eröffnet!
Das Buffet ist eröffnet!
Guten Appetit!
Guten Appetit!
Daniel und Marcelo aus Berlin
Daniel und Marcelo aus Berlin
Familie Hoffmann
Familie Hoffmann
Katrin friert
Katrin friert
Familie Hagedorn
Familie Hagedorn
Fachsimpeleien am Buffet
Fachsimpeleien am Buffet
Alle sind zufrieden!
Alle sind zufrieden!
 
Pause
   
 metaX goes football
metaX goes football Flyer
   
 metaX goes football in Leipzig

1:0 für metaX, 2:0 für Deutschland

Leipzig, Sportforum, Grillplatz, 31.05.2012 um 18.00 Uhr: Langsam trudeln alle Gewinner unseres Gewinnspiels „metaX goes football“ ein: Vom leichten Tröpfeln lassen wir uns nicht stören, wir sitzen im Trockenen: Unterm Zelt auf dem gemütlichen Grillplatz am Sportforum, wo Grillmaster Hans und Wolfgang leckere Burger und Gemüse-Grillpäckchen brutzeln und Eva und Karola ein tolles eiweißarmes Buffet mit Spaghettisalat, Kartoffel-Schichtsalat, diversen Gemüsesalaten, Muffins, Hamburger-Brötchen und Backkartoffeln mit leckeren Dipps zaubern.

 

19.30 Uhr:  Aufbruch Richtung Red Bull Arena, ausgestattet mit Fanpackages ziehen wir ins  Stadion, die Personenkontrolle passieren wir ohne Probleme, die Kartenkontrolle auch, nur die vielen Stufen Richtung Block 1 rauben dem ein oder anderen den Atem – dafür werden wir von guten Sitzplätzen belohnt: Direkt an der Eckfahne in den Reihen 14 bis 18, die Sicht ist gut, relativ trocken bleibt es auch. Wir sitzen unterm Dach, die Spieler der beiden Teams machen sich auf dem nassen Rasen warm.

20.20 Uhr: Die beiden Nationalhymnen erklingen – Gänsehautfeeling  pur– das ganze Stadion singt mit. Toll, so etwas live und hautnah mitzuerleben, für viele von uns ist es das erste Mal, dass wir ein Länderspiel im Stadion sehen.

20.30 Uhr: Anpfiff, über 43.000 Zuschauer fiebern mit der deutschen Elf mit – die Stimmung ist sagenhaft. Schon in der ersten Halbzeit schwappt mehrmals die Welle durch die Zuschauermenge. Deutschland spielt mit seiner Topp-Elf. Die Israelis stehen sehr defensiv, so dass die deutschen Spieler sich zwar viele schöne Chancen erarbeiten, der Torerfolg bleibt jedoch NOCH aus.

 21.10 Uhr: TOOOOR – Mario Gomez haut das Runde ins Eckige – endlich, nach gefühlten 100 Chancen zappelt der Ball im Netz. Alle springen von den Sitzen und jubeln!

21.15 Uhr: Halbzeit, direkt vor unserem Block machen sich die Reservespieler warm – ob Jogi Löw wohl allen die Chance gibt zu spielen?

 

 


21.30 Uhr: Anpfiff zur zweiten Halbzeit – wieder erspielen sich unsere Kicker viele viele Chancen, direkt vor uns winkt Thomas Müller oftmals vergeblich, obwohl er von seinem Gegenspieler mutterseelenallein gelassen wird. Der israelische Torwart spielt schon jetzt auf Zeit, wird dafür ausgepfiffen – er hat wohl Angst vor einer Klatsche? Die Deutschen spielen viel über die linke Seite, wollen den Ball oftmals mit der Handtasche ins Tor tragen und bleiben dann in der generischen 11-Mann-Defensive hängen.

 

21.45 Uhr: Unsere Abwehr muss aufpassen, dass Ihnen nicht zu kalt wird, vor allem Torwart Neuer wird wohl langsam frieren – denn zu tun hat er nichts! Trotzdem ist die Stimmung im Stadion super, die Welle begleitet uns noch öfter.

22.07 Uhr: TOOOOR, Joker Andre Schürrle schießt sein zweites Länderspieltor – wieder jubelt die ganze Arena.

 

 


22.18 Uhr:  Schlusspfiff, Deutschland gewinnt 2:0 gegen Israel, die Presse hat nach dem Spiel viel zu motzen – wir können das nicht nachvollziehen, denn wir haben ein tolles Spiel gesehen.

                                

Stimmen unserer Gäste zu metaX goes football:

Christine Hagedorn:

„…wollte mich nochmal rechtherzlich für den schönen Abend in Leipzig bedanken. War echt klasse.

Danke auch nochmal an Deine Kolleginnen, die vorort geholfen haben. Das Essen war perfekt!“

Catrin Bönisch:

„…auch im Namen meines Mannes möchte ich mich ganz, ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Team für den einmalig schönen, gestrigen Abend bedanken. Es war alles perfekt organisiert und der Abend hat uns viel Freude bereitet. Vielen herzlichen Dank für das schöne Fußball-Souvenirpaket, den tollen Grillabend mit den vielen leckeren Sachen und das unvergessliche Fußballerlebnis.“

 
   
Copyright (C) 2017 metaX   Impressum   Datenschutzerklärung