metaX WebSite
  Suchen
Donnerstag, 23. November 2017  Veranstaltungen/Kongresse » metaX on tour - Berichte » metaX goes nature registrieren   anmelden
 metaX goes nature

Pünktlich zum Sommeranfang, am Samstag, den 22. Juni 2013, hatte metaX eingeladen: Dieses Mal ging es ab in die Natur!

„metaX goes nature“ hieß das Event, zu dem sich, kaum dass die Einladungen verschickt waren, sofort richtig viele Stoffwechsel-Familien angemeldet hatten.

Zusammen mit Frau Zurnieden, Regionalgruppenleiter der DIG Regionalgruppe Nord-Baden/ Nord-Württemberg hatten wir diesen Tagesausflug in den Kurpfalzpark/ Wachenheim organisiert. Gegen 11:00 Uhr trafen alle Familien aus nah und fern ein. Gemeinsam wollten wir hier im Kurpfalzpark Spaß und Action haben, Wild-Tiere aus nächster Nähe erleben und nicht zuletzt ein leckeres eiweißarmes Grill-Picknick-Büffet genießen.

 

Eine atemberaubende Show war unser erster Programmpunkt. Ganz dicht dabei waren wir, als der stattliche Adler seine mächtigen Schwingen zum Flug ausbreitete. Fast konnten wir den Luft-Zug des Flügelschlags spüren, als der Falke pfeilschnell mit 180 Sachen über uns hinweg fegte. So hautnah erlebten wir die Greifvogel-Freiflugschau im Kurpfalzpark!

   

Gleich im Anschluss daran wurde es richtig „wild“! Wir erlebten echte Wölfe bei der Fütterung. Norbert, Ninjo, Vucko und Sashok waren wirklich hungrig!

 

Angesteckt vom Appetit der Wölfe knurrte auch langsam unser Magen ganz beträchtlich: „Hunger“!  Immer der Nase nach liefen wir zur Fischerhütte, wo bereits Gemüsepuffer und viele andere eiweißarme Spezialitäten auf dem riesigen Schwenkgrill brutzelten.

Das metaX Team um Karola Vögelein, Leiterin des metaX Back- und Kochstudios, hatte ein erstklassiges Grill-Picknick-Büfett für die große Truppe aufgebaut. Eiweißarmes Brot mit SUNNY, der beliebte Spaghetti-Salat mit den gold-gelben eiweißarmen Nudeln und die neuen Blaubeer-Muffins gab es zu essen.

Mmmhhh, hier in der Natur schmeckte es allen gleich doppelt so gut! Zu unserer freudigen Überraschung hatten zwei Mütter sogar ihren selbstgebackenen Kuchen mitgebracht. Dafür möchten wir uns nochmal ganz herzlich bedanken!

    

So ausgiebig gestärkt, konnte sich dann jeder noch nach Lust Laune im Park vergnügen.

 

Auf die Rutschen, fertig … und los zur Freifall- und Wellenrutsche. Besonders Mutige wagten sich in die Röhrenrutschbahn – sie ist rundum geschlossen und im Stockdunkeln geht es ein Gefälle von 30% hinunter.

 

Für die „Seeräuber“ und „Piraten“ unter uns bot sich das Piratenhaus für große Abenteuer an.

 

So gar nichts für schwache Nerven war der Kurpfalz-Coaster! Hier erlebten wir bei einer maximalen Geschwindigkeit von 40 km/h „action“ pur! Spektakuläre Jumps mit Höhenunterschieden von bis zu 4 m inklusive!

 

„Manchmal ist es richtig toll PKU zu haben“, diesen Satz des Tages sagte einer der Jungs zu seiner Mutter. Und ein Blick in viele andere glückliche Gesichter ließ uns und die Eltern vermuten, dass es ein toller, abwechslungsreicher Tag gewesen war, den wir hier gemeinsam hatten erleben dürfen.

Bei „metaX goes nature“ konnten sich überdies die Eltern in angenehmer Atmosphäre austauschen. Bei Fragen konnten sie sich direkt an das metaX Team und auch an Frau Schick, Diätassistentin an der Uniklinik Heidelberg wenden. Sie lernten vor Ort viele leckere metaX-Produkte kennen und überzeugten sich gleich selbst vom guten Geschmack. Neue Freundschaften wurden geschlossen und weiteren gemeinsamen Events steht nun nichts im Wege!

Unser herzlichstes Dankeschön geht an Frau Zurnieden! Sie hatte die Idee zu dieser Veranstaltung.

Auch bei allen Teilnehmern bedanken wir uns ganz herzlich für den schönen gemeinsamen Tag!

Auf ein Wiedersehen,
Euer metaX Team

   
Copyright (C) 2017 metaX   Impressum   Datenschutzerklärung